Zurück zur Startseite
Home Wandern & Trekking Safaris Strand Reisehinweise Über Uns Wilderei
Follow Me on Pinterest

Inhalt-Sitemap

Kontakt

Impressum

AGB

Newsletter

Blog

© NatUrlaub-Reisen

Per E-Mail senden Drucken

- Highlights -



Safariparadise Ostafrikas


15 Tage Safari in Kenia & Tansania


Schimpansen-Trekking


Im Gombe Nationalpark den Schimpansen auf der Spur

Auf Facebook teilen


- Private Safari -


Kombinieren Sie

unsere Touren

-Individuell-

ganz nach Ihren Vorstellungen!

Safaritraum Tansania


12 Tage auf Pirschfahrten im Tansanias berühmten Nationalparks

Datenschutz



Tansania


Mount Meru Trekking


5 Tage / 5 Nächte

Übernachtungen: 2x Lodge, 3x Berghütte



- Garantierte Tour ab 2 Personen

- Deutschsprachiges Einweisungsgespräch in der Lodge

- Kombinierbar mit unserer Zubucher-Safari als Vor- oder Anschlussprogramm

- Kombinierbar mit individuellem Anschlussprogramm Sansibar



Tourenverlauf  


1.Tag

Ankunft an der Lodge. Hier können Sie im weitläufigen Garten oder am Pool entspannen – Willkommen in Afrika! Ein erfahrener deutscher Mitarbeiter unserer Firma steht Ihnen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Das während der Bergtour bzw. Safari nicht benötigte Gepäck kann hier sicher aufbewahrt werden. Die Lodge verfügt über ein eigenes kleines Restaurant. Lodgeübernachtung. (-/-/-)

 

2. Tag  

Frühstück und Einweisungsgespräch für die bevorstehende Besteigung des Mt. Meru. Nicht benötigtes Gepäck kann in der Lodge sicher deponiert werden. Kurze Fahrt zum Momella Gate, wo das restliche Gepäck auf die Träger verteilt wird. Der Weg führt durch eine faszinierende Landschaft aus Savanne und Bergwald. Unterwegs sind zahlreiche Tierbeobachtungen möglich. In ca. 4-5 Stunden erreichen Sie die Miriakamba Hut auf 2600m Höhe. Von der Hütte aus hat man bei gutem Wetter einen herrlichen Blick auf den Kilimanjaro. Hüttenübernachtung. (F/M/A)

 

3.Tag

Nach dem Frühstück führt der weitere Aufstieg empor zur Saddle Hut auf 3570m. Oberhalb des Waldgürtels besteht die Vegetation aus riesigen Erika-Sträuchern und wunderschönen Fackel-Lilien. Auch auf diesem Teil des Weges erhascht man immer wieder einen Blick auf den benachbarten Kilimanjaro. Nach ca. 3-4 Stunden Weg ist die Saddle Hut erreicht. Am Nachmittag bietet sich der kurze Aufstieg zum Little Meru zur besseren Akklimatisation an (optional). Hüttenübernachtung. (F/M/A)

 

4.Tag

Der Aufstieg zum Socialist Peak (4566m) beginnt bereits gegen ein Uhr morgens. Der Weg ist anspruchsvoll und nicht zu unterschätzen. In ca. 6-7 Stunden erreicht man über mehrere steile Anstiege den Gipfel. Von hier aus bietet sich ein fantastischer Rundblick, u.a. auch auf den Kilimanjaro. Je nach Auslastung kann nochmals auf der Saddle Hut übernachtet werden, anderenfalls wird am Nachmittag zur Miriakamba Hut abgestiegen. Hüttenübernachtung. (-/M/A)

 

5.Tag

Beim Abstieg hinunter zum Momella Gate ist ein Abstecher zu einem sehenswerten Wasserfall möglich. Rückfahrt Lodge. Lodgeübernachtung. (F/M/-)



Unsere Empfehlung:

Verbringen Sie im Anschluss an  Ihre Mount Meru – Besteigung einige erholsame Tage am Strand des Indischen Ozeans!

Als Vorprogramm zum Kilimanjaro ist die Besteigung des Mt. Meru (4566m) individuell möglich.



Leistungen:


- 5 Tage Bergtour am Mount Meru lt. Programm inkl. aller Nationalparkgebühren (Stand 01.08.2015)

- Englischsprachiger Guide, Träger, Koch

- Mahlzeiten lt. Programm (F= Frühstück / M= Mittagessen, meist als Picknickpaket / A= Abendessen)

- Bergrettungsgebühr

- 3 Übernachtungen in Berghütten im Mehrbettzimmer

- 2 Übernachtungen in Lodge

- Transfers zum/vom Berg



Nicht in den Leistungen enthalten:


- Flüge

- Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

- Visum für Tansania

- Trinkgelder

- Optionale Ausflüge

- Unvorhergesehene Erhöhungen von  Nationalpark- und/oder anderen behördlichen Gebühren

- Schlafsack

- Versicherungen

- Persönliches



Anforderungen

Trittsicherheit sowie gute Ausdauer und Kondition für mehrstündige Wanderetappen. Höhenverträglichkeit bis auf 4600m zur Bewältigung der Bergbesteigung. Teamgeist. Bereitschaft zum Komfortverzicht. Die Hütten verfügen nur über eingeschränkte Waschmöglichkeiten und einfache Sanitäranlagen, die nicht dem europäischen Standard entsprechen.



Hinweise:

Sollten einzelne Unterkünfte zu bestimmten Terminen nicht verfügbar sein, so buchen wir gleich- oder höherwertige Alternativen für Sie.

Änderungen der Reiseroute aus wichtigem Grund (behördliche Beschränkungen, Unpassierbarkeit von Pisten etc…) bleiben vorbehalten.



Teilnehmerzahl

Min. 2 Personen

Privatreise auf Anfrage


Preis pro Person im DZ:        ab €   840,-

Einzelzimmerzuschlag:          ab     65,-